Vernetzt euer Wissen – Forum zur digitalen Lehre

Wie funktionieren Passwörter in Zoom?

Wie funktionieren Passwörter in Zoom?

by Michael Koch -
Number of replies: 0

Der Krisenstab der ZHdK hat aus Sicherheitsgründen die Verwendung von Passwörtern für Zoom-Meetings an der ZHdK obligatorisch gemacht. Meetings können nicht mehr ohne Passwörter durchgeführt werden. Dazu treten immer wieder Fragen auf, nach welchen Regeln Passwörter vergeben werden.

Es gibt verschiedene Szenarien, wie man ein Zoom-Meeting durchführen kann. Für die Passwortvergabe werden seitens Zoom folgende Regeln angewandt:

  • Jedes neue (spontane) Meeting erhält ein neues Passwort.
    • Personen die man aus der Kontaktliste heraus direkt anruft, befinden sich innerhalb der ZHdK-Domäne. Da die Verbindung "intern" bleibt, wird das Meeting zwar durch ein Passwort geschützt, dieses muss aber nicht kommuniziert oder eingegeben werden.
    • Möchte man einem Meeting beitreten, ohne direkt angerufen worden zu sein, wird immer das Passwort für das Meeting verlangt.
  • Jedes geplante Meeting (Kalendereintrag) erhält ein neues Passwort.
  • Meetings die im Kalender geplant werden und sich wiederholen, erhalten dieselbe ID und dasselbe Passwort (es handelt sich immer um dasselbe Meeting).
  • Jedes Meeting das mit der Personal Meeting ID (PMI) durchgeführt wird, benutzt dasselbe (persönliche) Passwort. Dieses kann vom Kontoinhabenden selbst gewählt werden und ändert sich nicht.
  • Um für jedes Meeting mit der PMI ein anderes Passswort zu verwenden, muss man es manuell neu setzen, bevor man wieder ein neues Meeting plant. Das Passwort für ein bereits geplantes Meeting bleibt dabei bestehen.

Eine Demo zu der Passwortverwendung und den oben erwähnten Regeln wird in einem Video von Chris Menard detailliert erklärt: