Wie kann ich Medien vom Medienarchiv in meinen Kurs einfügen?

Welche Medien aus dem Medienarchiv können in PAUL eingebunden werden, was muss beachtet werden, damit sie dargestellt werden können und welche Formen der Darstellung werden unterstützt?

  1. Allgemeine Informationen
  2. Öffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textseite»
  3. Öffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textfeld»
  4. Nichtöffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textseite»
  5. Nichtöffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textfeld»



1. Allgemeine Informationen

Folgende Medien aus dem Medienarchiv können direkt in PAUL eingebunden werden:

  • Bilder
  • Videos
  • Tondateien

Es können sowohl Medien mit öffentlicher Sichtbarkeit eingebunden werden, wie auch Medieneinträge, die über eingeschränkte Sichtbarkeit verfügen (nicht öffentlich zugänglich). Über die Medienarchiv-Funktion "Vertrauliche Links" können Medieneinträge z.B. ZHdK-intern für Vorlesungen etc. in PAUL eingebunden werden.

Medien aus dem Medienarchiv können in die beiden PAUL-Arbeitsmaterialien

  • Textseite und 
  • Textfeld

eingebunden werden.


Folgende Arbeitsschritte sind notwendig:

  1. URL des Medieneintrages im Medienarchiv eruieren.
  2. Arbeitmaterial im PAUL-Kurs erstellen.
  3. URL des Medieneintrages ins erstellte Arbeitsmaterial einfügen und als Link markieren.

Nachfolgend wird die Einbindung von Medieneinträgen aus dem Medienarchiv Schritt für Schritt erklärt.



2. Öffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textseite»

  1. Gewünschtes Video im Medienarchiv aufrufen.
  2. Funktion «Teilen» aufrufen.

  3. Teilen-URL kopieren.

  4. Zum Kurs in PAUL wechseln.
  5. Bearbeitungsmodus aktivieren.
  6. Im PAUL-Kurs ein PAUL-Arbeitsmaterial «Textseite» einfügen:

  7. Kopierte URL aus Medienarchiv in Felder Beschreibung und Seiteninhalt einfügen... 

  8. ...und als Link markieren (sofern nicht automatisch erkannt): 

  9. Option «Beschreibung im Kurs zeigen» anwählen
  10. Abspeichern

Demo:




3. Öffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textfeld»

  1. Gewünschtes Video im Medienarchiv aufrufen.
  2. Funktion «Teilen» aufrufen.

  3. Teilen-URL kopieren.

  4. Zum Kurs in PAUL wechseln.
  5. Bearbeitungsmodus aktivieren.
  6. Im PAUL-Kurs ein PAUL-Arbeitsmaterial «Textfeld» einfügen:

  7. Kopierte URL aus Medienarchiv ins Textfeld einfügen... 

  8. ...und als Link markieren (sofern nicht automatisch erkannt): 


  9. Abspeichern

Demo:




4. Nichtöffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textseite»

  1. Im Medienarchiv einen «Vertraulichen Link» für das gewünschte Video erstellen 
  2. Den vertraulichen Link kopieren «Link zum kopieren» 

  3. Im PAUL-Kurs ein Arbeitsmaterial «Textseite» einfügen

  4. Den vertraulichen Link aus dem Medienarchiv in Felder Beschreibung und Seiteninhalt einfügen 

  5. Falls die URL nicht automatisch als Link erkannt wurde, als Link formatieren


  6. Option «Beschreibung im Kurs zeigen» anwählen.
  7. Abspeichern

Demo:




5. Nichtöffentliche Videos aus dem Medienarchiv in PAUL einbetten in Arbeitsmaterial «Textfeld»

  1. Im Medienarchiv einen «Vertraulichen Link» für das gewünschte Video erstellen 
  2. Vertraulichen Link kopieren («Link zum kopieren») 

  3. Im PAUL-Kurs ein Arbeitsmaterial «Textfeld» einfügen 

  4. URL in das Textfeld einkopieren...

  5. ...und als Link formatieren. 


  6. Abspeichern

Demo:


» FAQ – Häufig gestellte Fragen