Wie kann ich Teilnehmer/innen in meinen Kurs einschreiben?

Es gibt drei verschiedenen Möglichkeiten, wie Teilnehmende zu einem Kurs hinzugefügt werden können.


1. Manuelle Kurseinschreibung

Bei der manuellen Einschreibung können Administratoren/innen und Kursanbieter/innen einzelne Personen händisch zum Kurs hinzufügen und deren Rolle bestimmen.

Teilnehmende einschreiben:

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Eingeschriebene Nutzer/innen» anwählen.
  3. Button «Nutzer/innen einschreiben» anklicken.
  4. Rolle wählen, einzelnen Personen suchen und «Einschreiben».
  5. Im Anschluss kann den Teilnehmenden die Kurs-URL geschickt werden.


2. Selbsteinschreibung

Mit der Selbsteinschreibung können sich Personen selbstständig in den Kurs einschreiben – mit oder ohne «Einschreibeschlüssel» (Passwort).

Manuelle Kurseinschreibung aktivieren:

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Einschreibemethoden» anwählen.
  3. Bei «Selbsteinschreibung» auf das Auge Icon klicken (Auge geöffnet), um diese Möglichkeit zu aktivieren.
  4. Bei der «Selbsteinschreibung» wiederum auf  ⚙klicken, um weiter Optionen einzustellen. Zum Beispiel: Welche Rolle die Teilnehmenden haben, ob sie einen «Einschreibeschlüssel» (Passwort) benötigen, wie lange die Teilnahme dauert et cetera.
    Hinweis: Wenn kein «Einschreibeschlüssel» gewählt wird, können sich alle registrierten Personen in den Kurs eintragen.

Teilnehmende einschreiben lassen:

  1. Den Teilnehmenden direkt die Kurs-URL und den Einschreibeschlüssel (wenn gesetzt) senden.
  2. Damit können sich die Teilnehmenden selbstständig einschreiben.

3. Gastzugang

Mit dem Gastzugang können Teilnehmende ohne Login zu PAUL den Kurs sichten – mit oder ohne «Einschreibeschlüssel» (Passwort).

Gastzugang aktivieren:

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Einschreibemethoden» anwählen.
  3. Bei «Gastzugang» auf das Auge Icon klicken (Auge geöffnet), um diese Möglichkeit zu aktivieren.
  4. Bei «Gastzugang» wiederum auf  ⚙klicken, um einen «Einschreibeschlüssel» (Passwort) zu definieren.
    Hinweis: Wenn kein «Einschreibeschlüssel» gewählt wird, steht der Kurs der offen und allen zur Teilnahme zur Verfügung.

Teilnehmende einschreiben lassen:

  1. Den Teilnehmenden direkt die Kurs-URL und den Einschreibeschlüssel (wenn gesetzt) senden.
  2. Damit können sich Teilnehmende anonym in den Kurs einschreiben.

» FAQ – Häufig gestellte Fragen