Wie kann ich Teilnehmer/innen in meinen Kurs einschreiben?

Es gibt fünf verschiedene Möglichkeiten, wie Teilnehmende zu einem Kurs hinzugefügt werden können.


1. Der Kurs ist auf «Meine Lehrveranstaltungen» im Intranet erfasst

Die Teilnehmenden können automatisiert übertragen werde. Lese hier weiter.


2. Manuelle Kurseinschreibung

Bei der manuellen Einschreibung können Administratoren/innen und Kursanbieter/innen einzelne Personen händisch zum Kurs hinzufügen und deren Rolle bestimmen.

Teilnehmende einschreiben:

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Eingeschriebene Nutzer/innen» anwählen.
  3. Button «Nutzer/innen einschreiben» anklicken.
  4. Rolle wählen, einzelnen Personen suchen und «Einschreiben».
  5. Im Anschluss kann den Teilnehmenden die Kurs-URL geschickt werden.


Bei einer grösseren Menge an Personen empfiehlt sich die Funktion "Massen-Einschreibung" zu verwenden. Für Details siehe Punkt Nr. 5.


3. Selbsteinschreibung

Mit der Selbsteinschreibung können sich Personen selbstständig in den Kurs einschreiben – mit oder ohne «Einschreibeschlüssel» (Passwort).

Manuelle Kurseinschreibung aktivieren:

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Einschreibemethoden» anwählen.
  3. Bei «Selbsteinschreibung» auf das Auge Icon klicken (Auge geöffnet), um diese Möglichkeit zu aktivieren.
  4. Bei der «Selbsteinschreibung» wiederum auf  ⚙klicken, um weiter Optionen einzustellen. Zum Beispiel: Welche Rolle die Teilnehmenden haben, ob sie einen «Einschreibeschlüssel» (Passwort) benötigen, wie lange die Teilnahme dauert et cetera.
    Hinweis: Wenn kein «Einschreibeschlüssel» gewählt wird, können sich alle registrierten Personen in den Kurs eintragen.

Teilnehmende einschreiben lassen:

  1. Den Teilnehmenden direkt die Kurs-URL und den Einschreibeschlüssel (wenn gesetzt) senden.
  2. Damit können sich die Teilnehmenden selbstständig einschreiben.

4. Gastzugang

Mit dem Gastzugang können Teilnehmende ohne Login zu PAUL den Kurs sichten – mit oder ohne «Einschreibeschlüssel» (Passwort).

Gastzugang aktivieren:

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Einschreibemethoden» anwählen.
  3. Bei «Gastzugang» auf das Auge Icon klicken (Auge geöffnet), um diese Möglichkeit zu aktivieren.
  4. Bei «Gastzugang» wiederum auf  ⚙klicken, um einen «Einschreibeschlüssel» (Passwort) zu definieren.
    Hinweis: Wenn kein «Einschreibeschlüssel» gewählt wird, steht der Kurs der offen und allen zur Teilnahme zur Verfügung.

Teilnehmende einschreiben lassen:

  1. Den Teilnehmenden direkt die Kurs-URL und den Einschreibeschlüssel (wenn gesetzt) senden.
  2. Damit können sich Teilnehmende anonym in den Kurs einschreiben.

5. Massen-Einschreibung

Mit der Massen-Einschreibung können Administratoren/innen und Kursanbieter/innen bekannte, im System vorhandene Personen mittels CSV-Datei in einen Kurs einschreiben.

  1. In der Kursübersicht auf «Teilnehmer/innen» klicken.
  2. Auf ⚙oben rechts klicken und «Massen-Einschreibung» anwählen.
  3. Eine CSV-Datei erstellen mit einem Text-Editor oder Excel. Für jede Zeile steht eine Person (E-Mail-Adresse). Optional können die Personen direkt einer Gruppe zugewiesen werden. Details zur Formatierung können auf der Eingabe-Seite entnommen werden.
  4. Datei hochladen und den in der CSV-Datei eingetragenen Personen die gewünschte Rolle zuweisen (Teilnehmer/in).
  5. Restliche Optionen wählen und zuunterst auf «In meinen Kurs einschreiben» klicken.

» FAQ – Häufig gestellte Fragen